Sozialrecht Icon

Sozialrecht

 

 Das Sozialrecht ist ein Unterbereich des öffentlichen Rechts und ist gekennzeichnet vom Über- Unterordnungsverhältnis zwischen Staat und Bürger. Der Staat ist im Rahmen des Sozialstaatsprinzips, welches sich aus Art. 20 des Grundgesetzes ergibt, verpflichtet dafür zu sorgen, dass der Bürger in einem System der sozialen Sicherheit leben kann. Sozialrecht unterteilt sich grob in die folgenden drei Bereiche: Sozialversicherung, Sozialversorgung und Sozialhilfe. Es besteht aus einer Vielzahl unübersichtlicher Normen und Regelungen, die sich nahezu in jeder Legislaturperiode ändern. Um sich in diesem Dickicht von Vorschriften und Ansprüchen zu recht zu finden, ist oftmals anwaltliche Hilfe notwendig. Folgende Rechtsgebiete lassen sich unter  sich ständig in Bewegung befindliche Sozialrecht subsumieren:
  • Schwerbehindertenrecht
  • Krankenversicherungsrecht
  • Pflegeversicherungsrecht
  • Rentenversicherungsrecht
  • Unfallversicherungsrecht
  • Recht der sozialen Entschädigung bei Gesundheitsschäden
  • Sozialhilferecht

Bei Fragen zu diesen Bereichen hilft Ihnen sowohl im Widerspruchsverfahren, als auch vor dem Sozialgericht Herr Rechtsanwalt Titus Heck. Herr Heck ist auf Grund seiner jahrelangen Tätigkeit im Medizinrecht und Familienrecht mit den sozialrechtlichen Fragestellungen vertraut und steht Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Rechte zur Seite.

Bewertungen für rbo – Rechtsanwälte und Notarin – KennstDuEinen.de

Aktuelles zum Thema Sozialrecht

Bisher gibt es noch keine Blog-Beiträge zum Thema Sozialrecht

Ihr Ansprechpartner

Titus Heck

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht, Fachanwalt für Familienrecht

Medizinrecht, Familienrecht, Sozialrecht

Jetzt Kontakt aufnehmen